Fortbildung im Rettungsdienst 2024

wir bieten zertifizierte Fortbildungen als Präsenzseminar in unseren Räumen an

Digitalfunk

Grundlagen des Digitalfunks

Kursinhalte:

Entdecken Sie die Welt des effizienten und modernen Kommunikationsmittels – willkommen zur Digitalfunk-Fortbildung! In diesem Kurs, welcher über 8 Stunden geht, tauchen wir gemeinsam in die Grundlagen des Digitalfunks ein. Entwickelt für Fachleute in Rettungsdiensten, Feuerwehr und Polizei, bietet diese Fortbildung eine umfassende Schulung zu Funktionen, Protokollen und sicherer Anwendung. Erfahren Sie, wie Sie den Digitalfunk optimal nutzen können, um eine reibungslose und effektive Kommunikation in Ihrer beruflichen Praxis zu gewährleisten. Melden Sie sich jetzt an und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Digitalfunk!

Datum:

24.02.2024
9:00 – 17:00 Uhr

Kursort:

M&M Lifeline GmbH
im Gebäude RTV
Otto-Lilienthal-Straße 24
71034 Böblingen

SONO

Sonographie in der Notfallmedizin

Kursinhalte:

Der Kurs fokussiert auf die physikalischen Grundlagen des Ultraschalls, die Anatomie, notfallmedizinische Standardschnitte, und sonographisch darstellbare Pathologien mit akuter Lebensgefahr. Praxisorientiert ermöglichen Hands-on-Zeiten die direkte Anwendung des erworbenen Wissens. Ein umfassender Ansatz vermittelt theoretisches Verständnis und stärkt praktische Fertigkeiten für den professionellen Einsatz.

Datum:

01. und 02. Juni 2024

Kursort:

M&M Lifeline GmbH
im Gebäude RTV
Otto-Lilienthal-Straße 24
71034 Böblingen

Notfallnarkose

CRM, Medikamentenkunde, Skill- und Praxistraining

Kursinhalte:

Theorie und Praxis der Notfallnarkose:
Grundlagen der Anästhesie
Notfallprotokolle und -management
S1-Leitlinie Prähospitale Notfallnarkose
Überwachungstechniken
Checklisten, Workflow
Narkose-Tools (Videolaryngoskope, Frova-Katheter, SGA’s, etc…)
Analgesie und Medikamentenkunde:
Schmerzmanagementstrategien
Medikamentenklassen und ihre Anwendungen
BTM-Gesetz und BTM-
Individualisierte Patientenversorgung
Praxistraining und Simulation:
Live-Szenarien für realistisches Trainings
Interaktive Simulationen von Notfallsituationen
Teamkoordination und Kommunikation
Abgleich SAA/BHP (Baden-Württemberg):
Richtlinien und Protokolle für die Indikation von Maßnahmen durch NFS in BW

Datum:

26. und 27. Oktober 2024

Kursort:

MP-Lifestyle AREAL
Notfallakademie Zweigstelle
89188 Merklingen

AMLS

Advanced Medical Life Support

Kursinhalte:

Advanced Medical Life Support ist ein internationales Konzept zur akutmedizinischen Versorgung von internistischen und neurologischen Patienten. Der Kurs richtet sich an alle, die an der Versorgung von internistischen und neurologischen Notfallpatienten beteiligt sind, vom Rettungsfachpersonal und Notärzten im präklinischen Bereich bis zum pflegerischen und ärztlichen Personal in den Schnittstellen der Notfallaufnahmen.

Die Themenschwerpunkte des Kurses sind das Leitsymptom Dyspnoe, das Leitsymptom Thoraxschmerz, das Leitsymptom abdomineller Schmerz, das Leitsymptom des neurologischen Defizites und das Leitsymptom des Schocks. Weitere Bestandteile des Kurses sind beispielsweise endokrine Störungen und Intoxikationen.

Datum:

9. und 10. November 2024

Kursort:

M&M Lifeline GmbH
im Gebäude RTV
Otto-Lilienthal-Straße 24
71034 Böblingen

TECC

Tactical Emergency Casualty Care

Kursinhalte:

Der TECC-Providerkurs richtet sich an die Berufsgruppen der Polizei, der Feuerwehr, Personenschützer und Rettungsdienste, die in der Versorgung von Akutpatienten innerhalb ziviler taktischer Lagen eingebunden sind.
Angelehnt an die drei Phasen von TECC (Direct Threat Care, Indirect Threat Care und Evacuation) werden den Kursteilnehmern u.a. folgende lebensrettende Sofortmaßnahmen und weitere medizinische Fertigkeiten und Strategien beigebracht:

– Verwundete aus der Gefahrenzone zu retten
– Blutstillung mittels Tourniquet
– Durchführung eines adäquaten Atemwegsmanagements bis hin zur Koniotomie
– Versorgung von Thoraxverletzungen bis hin zur Entlastungspunktion
– Einsatz von Hämostyptika und Packing zur Blutungskontrolle
– Etablierung eines adäquaten Zuganges (i.v./i.o.) und Bestückung
– Management des hämorrhagischen Schockes (Volumengabe, Gabe von Tranexamsäure)
– Therapiestrategien: Gabe von Analgetika, Antibiotika
– Evakuierung und zielgerichteter Abtransport

Datum:

8. und 9. Februar 2025

Kursort:

Siegerlandflughafen
DBRD Akademie GmbH
Flughafenstraße 8
57299 Burbach

ITLS

International Trauma Life Support

Kursinhalte:

Im Fokus des ITLS-Kurs stehen die Versorgung schwerstverletzter Patienten jeglicher Art. Ein universeller Algorithmus bildet das Herzstück, welches das Handeln von Rettungsdienstmitarbeitern maßgeblich steuert. Ziel ist es, diesen Algorithmus zu vermitteln und eine intensive Schulung im strukturierten Vorgehen bei der Untersuchung und präklinischen Behandlung anzubieten – und das alles mit fachkundiger Unterstützung. Das vielseitige Kurskonzept beinhaltet faszinierende Vorträge zur Pathophysiologie traumatischer Verletzungen sowie Empfehlungen zu aktuellen Behandlungsansätzen.

Datum:

9. und 10. März 2024
oder
23. und 24. November 2024

Kursort:

M&M Lifeline GmbH
im Gebäude RTV
Otto-Lilienthal-Straße 24
71034 Böblingen

Die M&M Lifeline besteht seit August 2003

seit über 20 Jahren aus Überzeugung…

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns: 07031-3097883 von Mo-Do 9-16 Uhr und Freitag 9-12 Uhr oder per Mail an info@mum-lifeline.de